Tagesbetreuung Memory ab 02. August 2016 in Gummersbach Mitte

In fröhlicher Runde ...
... sind wir gerne kreativ

Seit Mai 2014 bietet die Diakoniestation Gummersbach zusammen mit den Kirchengemeinden Gummersbach und Dieringhausen die Tagesbetreuung Memory an. Jetzt steht ein erneuter Umzug an: Ab Dienstag, 2. August 2016, wird für das Angebot ein Raum im Gemeindehaus Gummersbach in der Von-Steinen-Straße 4 genutzt.

In der Tagesbetreuung Memory werden mehrere Senioren von speziell geschulten Kräften der Diakoniestation gemeinsam betreut. Dabei wird viel Wert auf Geselligkeit und Aktivitäten gelegt.

Die pflegenden Angehörigen erfahren diesen Zeitraum als Entlastung. „Im Laufe der Zeit haben wir festgestellt, wie sehr sich die Senioren auf die gemeinsamen Stunden freuen,“ so die Pflegedienstleiterin Claudia Eckstein. „Gäste, die zu Beginn stumm und scheinbar teilnahmslos in der Runde saßen, können es inzwischen kaum erwarten, dass wir mit Spielen oder anderen Aktivitäten beginnen. Eine solche Veränderung ist in der häuslichen Umgebung nur schwer zu erzielen.“

Unsere Diakoniestation Gummersbach wird die Tagesbetreuung Memory immer dienstags und mittwochs in der Zeit von 9:00 bis 14:00 Uhr anbieten. Der Zeitumfang der Betreuung wird von den Besuchern bzw. ihrer Angehörigen nach ihren Bedürfnissen festgelegt.

Die Abrechnung erfolgt stundenweise. Die Kosten übernimmt im Rahmen der Budgets die Pflegekasse. Zusätzlich kann zum Mittag das Essen auf Rädern des Evangelischen Altenheims bestellt werden. Dafür fallen Extrakosten an. Die An- und Abfahrt zur Tagesbetreuung Memory in Gummersbach muss selbst organisiert werden. Die Diakoniestation unterstützt Sie mit einem Fahrdienst des evangelischen Altenheims.

Alle Interessierten im gesamten Versorgungsgebiet Gummersbach und Umgebung (von Marienheide über Kotthausen bis Dieringhausen) können sich in der Diakoniestation Gummersbach (Tel. 02261/66524) nach dem Angebot erkundigen. Nutzen Sie auch die Möglichkeit eines kostenfreien Schnuppertages. Eine vorherige Anmeldung hierzu ist zwingend erforderlich.